23. November 2016

LESELAUNEN #2

Heute mache ich, bei meiner 2ten Runde Leselaunen mit. Diese Aktion wird seite kurzem von BÜCHERFANTASIEN gehostet. Bei der Leseaktion darf man sowohl über seine momentae Lesestimmung, als auch über das momentane Buch berichten. Da schlägt das Bücher-Herz doch gleich höher? :-)



  


AKTUELLES BUCH?

Ich lese gerade Flawed von Cecelia Ahern. Für das Buch habe ich mich ganz einfach entschieden, da mich der Klappentext angesprochen hat! Ich muss zugeben, dass ich noch nie einen Roman von C. Ahern gelesen haben, und weil es ihr erster All-Age-Roman ist, habe ich die Möglichkeit genutzt und mir das Buch gekauft.

In dem Buch geht es um eine scheinbar perfekte Welt. 

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund. Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte. Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe.

Jeder in diesem Buch möchte einfach nur perfekt sein. Keine Fehler machen und vor allem als keine fehlerhafte Person verurteilt werden. Deswegen tun sie alles nötige um dem Standard der Perfektion zu genügen. Dabei sind sie auch bereit, die Grenzen der Menschlichkeit zu überschreiten, über Dinge einfach hinwegzusehen. Dinge, die Moralisch einfach nicht vertretbar sind. 
Das Buch ist nicht nur ein großartiger Roman zur Unterhaltung, sondern er regt auch wirklich zum Nachdenken an! 


MOMENTANE LESESTIMMUNG? 

Die  Stimmung zum Lesen ist aufjedenfall da, und es wird auch fleißg gelesen. Das liegt, aber auch einfach an dem Buch. Es ist wirklich flüssig geschrieben, mit großartigen Dialogen. Am meisten gefällt es mir, dass ich auf fast jeder neuen Seite, eine neue Celestine kennenlerne. Die Autorin hat wirklich eine ganz tolle Protagonistin geschaffen. Als die Geschichte richtig in Fahrt kam, konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen. 

ZITAT DER WOCHE?

I don't care too much for money, money cant't buy me love
'Can't buy me love - The Beatles'


UND SONST SO?

Ich bin gerade total im Weihnachtswahn. Ich freue mich soooo riesig diese Jahr! Wieso es so ist, kann ich leider auch nicht genau sagen, vielleicht liegt es an der netten Tischdecke, die meine Mutter gekauft hat, oder an dem neuen Christbaumschmuck. Das Plätzchenbacken geht bald los, das Menü für das Weihnachtsessen muss gestaltet werden. Vielleicht verschicke ich sogar selbstgemachte Weihnachtskarten, an alle meine Liebsten! Ah ja, Weihnachten ist einfach aufregend, der Geruch von Bratapfel und gebrannten Mandeln. Heißer Kakao. Ich könnte noch Stunden Pro-Argumente für Weihnachten aufzählen!!! OMG, einer muss doch noch rein. Kevin allein Zuhause und Kevin alleine in NY ist auch immer ein kleines Weihnachtshighlight. :-)

Nebenbei erwähnt, ich habe The Beatles wieder für mich entdeckt! Ich mochte ihre Musik schon immer total gerne und habe nun wieder das #1 Album ausgegraben. Die Beatles sind schon total funky, genau wie das unter Bild. Ist das nicht einfach flair??? Vor allem John Legend sieht in dem weißen Anzug total legänder aus. Einfach ein Rocker.



Ich wünsche euch allen noch einen  schönen und leselaunerischen Abend!

xoxo, N

Kommentare:

Lara hat gesagt…

Dein Buch kenne ich auch nicht :/
Haha, ich bin noch nicht so ganz in Weihnachtsstimung :D

Aber ich bleibe gleich als Leserin auf deinem Blog :)

Liebst, Lara.

Schattenkämpferin hat gesagt…

Moin Natalie,

schade, dass man bei Dir nicht mit der Angabe von Name und URL kommentieren kann. Aber gut ... muss dann eben auch so gehen ;)

Ich nutze den ruhigen Stunden des sonntäglichen Nachmittags und besuche endlich mal die anderen Teilnehmer der aktuellen Leselaunen. Gehört für mich irgendwie zum Blogger-Netzwerken dazu - wir freuen uns ja alle über Besucher und Kommentare :)

"Flawed" wartet noch auf meinem SuB, aber ich bin sehr gespannt, was Cecelia aus ihrem Versuch, sich in ein anderes Genre zu wagen, gemacht hat. Ihre Romane habe ich bis zu einem bestimmten Punkt alle gelesen, leider baute sie da meiner Meinung nach immer weiter ab und meine Lesezeit wurde mir irgendwann zu schade. Aber auf dieses Buch freue ich mich tatsächlich sehr. Und wie Du schreibst, scheint es sich wirklich zu lohnen.

Dir noch einen schönen ersten Advent,
liebe Grüße,
Jess
(www.schattenwege.net)

Natalieh hat gesagt…

Hallo Jess,

oh echt? Ich wusste nicht, dass ich etwas eingestellt habe. Natürlich möchte ich wissen, wo meine Leser herkommen :-( Ich höre mich um, wie man die Funktion einstellen kann. Dennoch danke für deinen Link :-)

Da hast du recht, ich werde mir das aufjedenfall ebenfalls zu Herzen nehmen und regelmäßig verusuchen die anderen Leser zu verfolgen. Villeicht finde ich dabei ja auch noch die ein oder andere Bucherleuchtung :-)) Weihnachten steht vor der Tür und ich habe keine Ahnung, was ich eigentlich möchte haha ;-)

Bei mir was es nun das erste Buch von C.Ahern, ah obwohl nein, ich habe mich an >Love Rosi< probiert, aber das Konzept mit den Emails und SMSen hat mir einfach nicht gefallen und deshalb habe ich das Buch abgebrochen.

Danke für dein Kommentar! :-)
Und einen schönen und besinnlichen 2ten Advent.

Alles Liebe, N

Natalieh hat gesagt…

Nein? Also nachdem ich es jetzt beendet habe, kann ich es wirklich empfehlen! Was mir besonders gut gefallen hat, ist der Schreibstil von C. Ahern, man merkt, dass sie eigentlich Romane für ein 'älteres' Publikum schreibt und das hat den Charakteren gut getan! Ein tolles Buch einfach. :-) Ich höre derzeit den Nachfolger >Perfekt< auf Audible. Und bin bis jetzt ebenfalls total begeistert.

Na dann kommt Sie hoffentlich noch, das ist doch das schöneste an dem Dezember. ;-)

Vielen Dank für dein Abo! :-)))

Einen schönen 2ten Advent wünsche ich dir! :-)
Viele Grüße, N

BOOKSATELIER + Blog design by labinastudio.